Konzeptgruppen

Alle Mitglieder des Betroffenenrats arbeiten regelmäßig in den Konzeptgruppen des Beirats mit und bringen sich aktiv – aus Sicht Betroffener mit Erfahrungs- und  Fachwissen – in die Diskussionen ein. Auch in Vorbereitungen und Durchführungen von Veranstaltungen (z.B. Hearing Forschung; Fachtag Schutzkonzepte gegen sexuellen Missbrauch in Schule) sind die jeweiligen Mitglieder des Betroffenenrats eingebunden. Es gibt sechs Konzeptgruppen: Forschung, Schutzentwicklung und Kompetenzaufbau, OEG/Soziales Entschädigungsrecht, Kinder in gerichtlichen und behördlichen Verfahren, Internet, Unabhängige Aufarbeitung.

Zu den Konzeptgruppen