Meldungen

Hier finden Sie alle wichtigen Meldungen aus den unterschiedlichen Tätigkeitsfeldern des Arbeitsstabs.

  •   — zum Artikel

    Prävention

    Fachkongress Kassel: Rörig würdigt Engagement Hessens bei der Umsetzung des Landesaktionsplans zum Schutz von Kindern und Jugendlichen vor sexueller Gewalt in Institutionen

    Mit einem Aktionsplan geht Hessen gegen sexuellen Missbrauch von Kindern und Jugendlichen in Institutionen vor. Auch die Initiative „Schule gegen sexuellen Gewalt“ des UBSKM ist ein wichtiger Baustein der Prävention.

    Meldung lesen

  •   — zum Artikel

    Prävention

    Rörig begrüßt Qualitätssiegel der Diakonie für Schutzkonzepte vor sexueller Gewalt in Einrichtungen

    Die Diakonie Deutschland stärkt ihr Engagement für den Kinderschutz und setzt mit einem Leitfaden sowie dem Qualitätssiegel eine Vereinbarung mit dem Unabhängigen Beauftragten um. Der Leitfaden definiert Qualitätskriterien für die Entwicklung und Umsetzung von Konzepten zum Schutz vor sexueller Gewalt gegen Kinder und Jugendliche in Einrichtungen.

    Meldung lesen

  •   — zum Artikel

    Der Beauftragte

    Bundesfamilienministerin traf sich heute mit den Mitgliedern des Betroffenenrates

    Zu Fragen der Prävention vor sexueller Gewalt gegen Kinder und Jugendliche und Hilfen sprachen der Unabhängige Beauftragte und der Betroffenenrat mit Bundesfamilienministerin Dr. Giffey. Themen waren außerdem die Weiterarbeit des Betroffenenrates und der Aufarbeitungskommission sowie die Weiterführung der Stelle einer/eines Missbrauchsbeauftragten.

    Meldung lesen

  •   — zum Artikel

    Der Beauftragte

    Bundespräsident empfängt Kommission zur Aufarbeitung sexuellen Kindesmissbrauchs und den Unabhängigen Beauftragten im Schloss Bellevue

    Klare Botschaft: Die Gesellschaft muss Verantwortung übernehmen und sich mit dem Thema sexueller Kindesmissbrauch auseinandersetzen. Von Seiten der Politik hoffen die Aufarbeitungskommission und der Unabhängige Beauftragte für Fragen des sexuellen Kindesmissbrauchs auf Unterstützung, um ihre Arbeit fortsetzen zu können.

    Meldung lesen

  •   — zum Artikel

    Prävention

    Informationen zu Schutzkonzepten für alle Jugendämter

    Wie können Einrichtungen Kinder und Jugendliche vor sexueller Gewalt schützen? Der Unabhängige Beauftragte informiert alle Jugendämter in Deutschland über das Materialangebot zu Schutzkonzepten der Initiative „Kein Raum für Missbrauch“. Schutzkonzepte sind ein zentraler Schritt, um sexuelle Gewalt zu verhindern und Betroffenen Hilfe zu leisten.

    Meldung lesen

  •   — zum Artikel

    Prävention

    „Vernetzten Missbrauch vernetzt verfolgen“ – Symposium von White IT beim 21. Europäischen Polizeikongress

    Rörig fordert mehr Zusammenarbeit und politische Entschlossenheit bei der Bekämpfung von sexueller Gewalt gegen Kinder und Jugendliche im digitalen Raum. Sexuelle Gewalt habe sich durch die digitalen Medien verändert und Täter könnten sich ohne Barrieren im Netz bewegen, so Rörig. Kinder- und Jugendschutz findet im Internet nicht statt.

    Meldung lesen

Sie befinden sich hier: