Hintergrundmaterialien

Hier werden Berichte, Dokumente und Broschüren aus der Arbeit des Unabhängigen Beauftragten aufgelistet. Sie werden jeweils unter den angegebenen Links zum Download zur Verfügung gestellt.

 

 

© UBSKM

Expertise Sexuelle Gewalt mittels digitaler Medien

Der Unabhängige Beauftragte und die Mitglieder der „Konzeptgruppe Internet“ in seinem Beirat, haben im Sommer 2015 beim Institut für Sexualforschung und Forensische Psychiatrie des Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf (UKE) die Expertise „Sexualisierte Grenzverletzungen und Gewalt mittels digitaler Medien“ beauftragt. Die Expertise unter der Autorenschaft von Prof. Peer Briken, Institutsdirektor am UKE, sowie Prof. Arne Dekker und Thula Koops, zeigt auf, wie sich sexuelle Gewalt gegen Kinder und Jugendliche durch die digitalen Medien verändert hat.

Zum Download der Expertise

© UBSKM

Teilbericht 1: Monitoring in Einrichtungen

Das Monitoring 2015 - 2018 dokumentiert Einführung und Umsetzung von Schutzkonzepten in Einrichtungen. Der 1. Teilbericht zur qualitativen Erhebung in Kitas, Schulen, Internaten und Heimen/Wohneinrichtungen liefert einen Einblick, wie unter Berücksichtigung der strukturellen Rahmenbedingungen Schutzkonzepte in der Praxis gelingen können.

Zum Download des Berichts

© UBSKM

Expertise Fachberatungstellen

Die Expertise soll Auswirkungenm aktueller Entwicklungen auf die Fachberatungsstellen sowie mögliche Veränderungen in den Bundesländern seit 2010 darstellen, die sich u. a. auch aus Änderungen des Sozialgesetzbuches (SGB VIII, § 8b und § 8 Abs. 3) ergeben haben. Untersucht wurde, ob Beratungsstellen bei steigender Nachfrage durch Fachkräfte inzwischen ausreichende Ressourcen erhalten haben, entsprechende Praxisstruckturen aufgebaut und ausreichend Angebote zur Verfügung gestellt werden konnten, um dem neuen Rechtsanspruch der Einrichtungen auf Beratung gerecht werden.

Zum Download der Expertise

© UBSKM

Expertise Häufigkeitsangaben

Bisher können Fragen etwa zur Differenzierung nach Geschlecht, zur Häufigkeit von Schutz und Hilfen für Betroffene oder ob Missbrauch in Deutschland zunimmt oder zurückgeht aufgrund der aktuellen Datenlage nicht präzise beantwortet werden. Der Unabhängige Beauftragte hat deshalb eine Expertise zu Häufigkeitsangaben beauftragt, in der die aktuelle Datenlage für Deutschland im internationalen Vergleich dargestellt und Empfehlungen für das weitere Vorgehen aufgezeigt werden.

Zum Download der Expertise

© UBSKM

Dialog Kindesmissbrauch: Forderungskataloge

Die Veranstaltungsreihe „Dialog Kindesmissbrauch“ ist ein regelmäßiges Forum des Unabhängigen Beauftragten und seines Beirats. Die bei den Hearings erarbeiteten Positionen und Empfehlungen werden in Forderungskatalogen zusammengefasst.

Zur Veranstaltungsreihe „Dialog Kindesmissbrauch"
Zum Download des Forderungskatalogs 1. Hearing
Zum Download des Forderungskatalogs 2. Hearing
Zum Download des Forderungskatalogs 3. Hearing
Zum Download des Forderungskatalogs 4. Hearing
Zum Download des Forderungskataloges 5. Hearing
Zum Download des Forderungskataloges 5. Hearing (engl.)

© UBSKM

Handbuch Schutzkonzepte

Das im November 2013 vom Unabhängigen Beauftragten veröffentlichte Handbuch „Schutzkonzepte“ informiert Fachkräfte über konkrete Möglichkeiten, wie Mädchen und Jungen vor sexualisierter Gewalt geschützt werden können.

Zum Download des Handbuchs Schutzkonzepte

© UBSKM

Bilanzbericht

Der im August 2013 vom Unabhängigen Beauftragten veröffentlichte Bilanzbericht beleuchtet knapp zwei Jahre nach Ende des Runden Tisches „Sexueller Kindesmissbrauch“ den politischen und gesellschaftlichen Umgang mit dem Thema.

Zum Download des Bilanzberichts

© UBSKM

Abschlussbericht, Dr. Christine Bergmann

Zum Ende ihrer Amtszeit im Mai 2011 veröffentlichte die Unabhängige Beauftragte zur Aufarbeitung des
sexuellen Kindesmissbrauchs, Dr. Christine Bergmann, ihren Abschlussbericht. Dieser enthält die Ergebnisse der Aufarbeitung seit Beginn ihrer Arbeit sowie ihre Empfehlungen für konkrete Maßnahmen zum wirksamen Schutz von Kindern vor sexuellem Missbrauch.

Zum Download des Abschlussberichts

© UBSKM

Abschlussbericht, Runder Tisch

Der im November 2011 herausgegebene Abschlussbericht des Runden Tisches enthält Ergebnisse und Empfehlungen zu sexuellem Kindesmissbrauch in Abhängigkeits- und Machtverhältnissen in privaten und öffentlichen Einrichtungen und im familiären Bereich.

Zum Download des Abschlussberichts

Sie befinden sich hier: