„Gemeinsam gegen Missbrauch“

Bundesfamilienministerin Schwesig und Missbrauchsbeauftragter Rörig setzen auf Jahresempfang des Beauftragten ein Zeichen gegen Missbrauch.

© Christine Fenzl

Berlin, 22.09.2014. Mit einer Unterschriftenaktion setzten die Bundesministerin für Familie, Senioren, Frauen und Jugend, Manuela Schwesig, und der Unabhängige Beauftragte für Fragen des sexuellen Kindesmissbrauchs, Johannes-Wilhelm Rörig, auf dem heutigen Jahresempfang des Beauftragten unter dem Motto „Gemeinsam gegen Missbrauch“ ein Zeichen gegen sexuelle Gewalt an Mädchen und Jungen.

Pressekontakt

Friederike Beck
Pressesprecherin
Telefon: +49 (0)30 18555-1554
Fax: +49 (0)30 18555-4 1554
E-Mail: Friederike.Beckubskm.bundde

Sie befinden sich hier: