Interviews & Beiträge

  • Missbrauchsbeauftragter Rörig: „Man muss bei der Angst der Täter ansetzen“ | Der Tagesspiegel

    Im Interview mit dem Tagesspiegel beklagt der Missbrauchsbeauftragte Rörig das Versagen der Politik. Er fordert alle Innenminister auf zu prüfen, ob…

    Mehr erfahren

  • Rörig: "Strafverschärfung hält Sexualstraftäter nicht ab" | Westdeutsche Allgemeine Zeitung

    Der Missbrauchsbeauftragte der Regierung, Johannes-Wilhelm Rörig, fordert mehr Befugnisse für Ermittler. Er appelliert an die Parteien.

    Mehr erfahren

  • Diskussion: „Wie bekämpft man Kinderpornographie?“ | SWR2 Forum Leben & Gesellschaft

    Es diskutieren: Johannes-Wilhelm Rörig – Missbrauchsbeauftragter der Bundesregierung, Berlin, Dr. Thomas-Gabriel Rüdiger - Cyber-Kriminologe,…

    Mehr erfahren

  • Missbrauchsbeauftragter wirft Bundesländern Versäumnisse vor | Die Zeit

    Die Politik brauche immer erst Skandale, um aktiv zu werden, sagt Johannes-Wilhelm Rörig und fordert einen Pakt gegen sexuelle Gewalt. Dieser solle…

    Mehr erfahren

  • Sexueller Missbrauch: Zu lange Wartezeiten auf Gelder aus Hilfefonds | Ärzteblatt

    Betroffene sexueller Gewalt müssen nach Angaben der Deutschen Psychotherapeuten Vereinigung (DPtV) zu lange auf Geld aus dem „Fonds für sexuellen…

    Mehr erfahren

  • Kentler-Experiment: Berliner Senat verweigert Missbrauchsopfern Verhandlungen auf Augenhöhe | Die Welt

    Jugendämter in Berlin gaben jahrzehntelang Pflegekinder in die Obhut von Pädophilen. Sieben Jahre nach Bekanntwerden dieses Skandals kündigt der Senat…

    Mehr erfahren

Sie befinden sich hier: